Wirtschaftskalender: Entscheidende Einzelhandelsdaten für GBP

XTB: 10:30 Uhr | Großbritannien | Einzelhandelsumsätze (Dezember): Solange die heutigen Daten nicht positiv überraschen, könnte die Bank of England bei ihrem nächsten Treffen die Zinsen senken. Die Wahrscheinlichkeit für eine Senkung liegt derzeit bei 61,4%.

Die Einzelhandelsumsätze dürften einen Anstieg von 2,6% im Jahresvergleich aufzeigen, während die Kernwerte bei 2,9% im Jahresvergleich liegen sollten.

11:00 Uhr | Eurozone | Endgültige VPI-Inflation (Dezember): Erwartung: 1,3% im Jahresvergleich

14:30 Uhr | USA  | Baugenehmigungen (Dezember): Erwartung: 1,465 Mio.

14:30 Uhr | USA | Wohnbaubeginne (Dezember): Erwartung: 1,378 Mio.

15:15 Uhr | USA | Industrieproduktion (Dezember): Dies ist heute die wichtigste Veröffentlichung aus den USA. Die Industrieproduktion dürfte einen Anstieg von 0,2% im Monatsvergleich aufweisen (November: +1,1%). Die Kapazitätsauslastung wird voraussichtlich von 77,3% auf 77% sinken.

16:00 Uhr | USA | Verbrauchervertrauen der Uni-Michigan (Januar): Die Stimmungsindikatoren aus den USA haben sich im Laufe des letzten Quartals 2019 verbessert. Zu Beginn des neuen Jahres sollte das Verbrauchervertrauen der Uni-Michigan jedoch unverändert bei 99,3 Punkten bleiben.

Es wird erwartet, dass sich der Teilindex zu den Erwartungen verbessert, während die Messung für die aktuellen Bedingungen fallen sollte.

 


 

Heutige Zentralbankreden
– 15:00 Uhr | Harker von der Fed
– 18:45 Uhr | Quarles von der Fed

Heutige US-Unternehmensberichte
– State Street (STT.US)
Citizens Financial Group (CFG.US)
Schlumberger (SLB.US)

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge