Wirtschaftskalender: Ergebnisberichte aus den USA

XTB: Der Wirtschaftskalender ist heute recht leer, da nur zweitrangige Daten aus den USA veröffentlicht werden. Abgesehen davon wird die Tschechische Nationalbank (CNB) ihren Zinsentscheid bekannt geben. Die Händler könnten sich daher heute auf den Nachrichtenfluss sowie die anstehenden US-Ergebnisberichte konzentrieren.

13:00 Uhr | Tschechischen | Zentralbank trifft Zinsentscheid: Die Zinsen dürften bei 2% bleiben.

14:30 Uhr | USA | Produktivität außerhalb der Landwirtschaft (Q4 2019): Erwartung: 1,5% / Vorwert: -0,2% (jeweils im Quartalsvergleich).

14:30 Uhr | USA | Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe: Erwartung: 215 Tsd. / Vorwert: 216 Tsd.

 

Heutige Zentralbankreden

– 09:30 Uhr | EZB-Präsidentin Lagarde
– 15:00 Uhr | Villeroy von der EZB
– 15:15 Uhr | Kaplan von der Fed
– 23:30 Uhr | Gouverneur Lowe von der RBA

 


Wichtige US-Unternehmensberichte

– Activision Blizzard (ATVI.US)
– Bristol-Myers Squibb (BMY.US)
– Cardinal Health (CAH.US)
– Intercontinental Exchange (ICE.US)
– Phillip Morris (PM.US)
– Regeneron Pharmaceuticals (REGN.US)
– Twitter (TWTR.US
– Uber Technologies (UBER.US)

Disclaimer & Risikohinweis

80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge