ActivTrades: Trading mit kleinen Konten & Handelssignale

ActivTrades Der internationale CFD-Broker und Forex-Broker ActivTrades bietet im Rahmen des Börsentages in Dresden am 21. Januar im Raum S1 ein Live-Seminar zum Thema „Trading mit kleinen Konten“ und „Handelssignale“ an.
 

CFDs und der Forex-Handel werden immer stärker auch von Kleinanlegern als mögliches Investmentvehikel in Erwägung gezogen. Um Aufklärungsarbeit zu leisten, wird der Online-Broker ActivTrades zusätzlich zu seinem Stand auf dem Börsentag Dresden mit einem exklusiven Live-Seminar im Raum S1 dem interessierten Publikum nähere Einblicke in den CFD- und Forex-Handel liefern. Da gerade zu Beginn der Börsenkarriere häufig wenig Kapital zur Verfügung steht und auch unnötige Fehler begangen werden, stellt das Seminar mit Thomas Struppek und Peter Seidel mit den Themen „Trading mit kleinen Konten – so schaffen Sie es, auch mit einem kleinen Handelskonto an der Börse aktiv zu werden“ und „Die Nahrungskette der Handelssignale“ einen überaus nützlichen Anlaufpunkt für alle Teilnehmer dar.

Das Seminar beginnt mit einem Willkommenskaffe zur Anmeldung und dem Vormittagsprogramm.

Thomas Struppek führt die Teilnehmer an die Strategie heran, wie man auch mit kleinen Handelskonten am Markt bestehen kann. Nach dem Mittagsbuffet geht es weiter mit Peter Seidel zum Thema Handelssignale und der Vorstellung konkreter Handelsstrategien. Zu guter Letzt haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, den Experten Fragen zu stellen und diese persönlich kennen zu lernen. Eine kostenlose Anmeldung zu den Live-Seminaren ist über den folgenden Link möglich: https://www.activtrades.com/de/seminare

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer: 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Alle Informationen wurden durch ActivTrades PLC (“AT”) erstellt. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ATs Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. AT bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge