Admiral Markets: börsentäglich das Neueste von den Märkten

Ab dem 30. Juli 2012 stellt das deutsche Team von Admiral Markets ihren Kunden einen weiteren Service zur Verfügung: Börsentäglich gegen 9:00 Uhr werden die aktuellsten Informationen in einem DAX-Morgen-Update zusammengefasst und ein Ausblick auf die Entwicklungen des Tages gegeben. Damit ergänzt der Forex- und CFD-Broker sein Informationsangebot um einen weiteren Baustein.

"Unser Motto lautet ja ‚Trading for Everyone‘, und um allen unseren Kunden erfolgreiche Trades zu ermöglichen, brauchen sie die richtigen Informationen. Mit unseren wöchentlichen Marktberichten ‚DAX-Fahrplan‘ und ‚EUR/USD-Fahrplan‘ haben wir den ersten Schritt getan, jetzt folgt der zweite, um die Lücken zwischen den umfangreicheren Fahrplänen zu schließen", beschreibt Jens Chrzanowski, Managing Director von Admiral Markets Deutschland, die Gründe für den neuen Service.

"Der DAX ist nunmal der deutsche Leitindex, alle orientieren sich daran. Unser DAX30-CFD ist eines der beliebtesten Handelsinstrumente von allen, und künftig können wir mit den morgendlichen Updates die Trader nochmals beim erfolgreichen Handeln unterstützen. KONKRETE Tradingideen mit präzisen Aussagen und Meinungen stehen im Vordergrund", so Chrzanowski weiter.

Die Markteinschätzungen werden in Kooperation mit dem innovativem Dienst „Day-Trading-Live.de“ veröffentlicht, über den interessierte Trader direkten Kontakt zu erfahrenen Daytradern aufnehmen können.

Das DAX-Tages-Update ist ab dem 30. Juli 2012 börsentäglich auf der deutschen Webseite von Admiral Markets nachzulesen. Auf der Homepage finden sich darüber hinaus auch die anderen Informationsangebote des Brokers wie der deutschsprachige Handelskalender oder seit Kurzem auch die komplette Preisliste zur optimalen Kostenkontrolle – bei Internationalen Forexbrokern leider alles andere als selbstverständlich…

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge