Aktie im Fokus: Cisco – Gefahr einer Korrektur?

CapTrader: Die Cisco Aktie (CSCO) fällt heute unter den 50er SMA (gleitenden Durchschnitt) und könnte aus dem aufsteigenden Dreieck nach unten ausbrechen. Die wäre ein bärisches Signal und würde dann möglicherweise eine weitere Korrektur nach sich ziehen. Bleiben die Kurse innerhalb des Dreiecks, so besteht diese Gefahr vorerst nicht.

Im Tageschart ergibt sich ein möglicher short Einstieg bei 43,29 USD mit einer Absicherung bei 44,90 USD und einem Kursziel von mindestens 41,55 USD.

Weitere Aktien-Analysen:
Aktie im Fokus: Adidas – der Ball rollt wieder
home24 SE mit erfolgreichem Börsendebüt
Aktie im Fokus: Bayer – Bernstein-Experten sehen neues Kursziel bei …

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge