Aktie im Fokus: Deutsche Bank – Aussicht auf Fortsetzung des Erholungstrends

Société Générale: Die Aktie der Deutschen Bank (WKN: 514000) war anlässlich des Corona-Ausverkaufs bis auf ein im März 2020 markiertes Allzeittief bei 4,45 EUR eingebrochen.

Die anschließende Hausse beförderte sie bis auf ein am 10. Februar dieses Jahres verzeichnetes 4-Jahres-Hoch bei 14,64 EUR und damit an eine bedeutsame Hürde (Kurslücke vom 2. Februar 2018).

Dort startete ein korrektiver Abwärtstrend, der weiterhin intakt ist.

Im Rahmen der laufenden zweiten Abwärtswelle sah das Papier in der vergangenen Woche ein 2-Jahres-Tief bei 7,53 EUR und formte eine bullishe Umkehrkerze im Tageschart (Engulfing).

Von dort aus strebt die Notierung dynamisch nach oben und konnte dabei gestern den kurzfristigen Abwärtstrend brechen und die 20-Tage-Linie überwinden.

 

Deutsche Bank Aktie: Aussicht auf Fortsetzung des Erholungstrends

Die Aussicht auf eine Fortsetzung des Erholungstrends ist als gut einzuschätzen.

Mögliche Ziele und nächste Hürden liegen bei 8,58/8,61 EUR, 8,84 EUR und 9,15-9,28 EUR.

Erst mit einem nachhaltigen Anstieg über die letztgenannte Zone (Tagesschlusskursbasis) käme es zu einer leichten Aufhellung auch des mittelfristigen Chartbildes.

Nächste Unterstützungen lauten 8,16/8,25 EUR, 7,85-7,92 EUR und 7,48-7,67 EUR.

Darunter würde das Erholungsszenario negiert und es wäre ein fortgesetzter Kursrutsch in Richtung 6,63-6,85 EUR zu erwarten.

Das Unternehmen wird am 27. Juli seine Quartalszahlen präsentieren.

 

Deutsche Bank Aktie: Aussicht auf Fortsetzung des Erholungstrends

Deutsche Bank Aktie: Aussicht auf Fortsetzung des Erholungstrends

 

Themen im Artikel
Société Générale Merkmale
    Disclaimer & Risikohinweis

    Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

    Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

    Société Générale News

    Weitere Trading News