Aktie im Fokus: Deutsche Börse – Aufwärtstrend weiterhin intakt

flatexDie Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Börse notierte am 01. März 2018 auf einem letzten hier relevanten Zwischenhoch von 111,10 Euro. Danach sank die Aktie bis zum 05. März 2018 auf ein Verlaufstief von 104,20 Euro hinab.

Ausgehend von dieser Bewegung wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher zu bestimmen. Die Widerstände lägen bei 112,73 Euro, 113,74 Euro, 115,35 Euro, sowie bei weiteren Projektionsstufen von 122,25 und 123,27 Euro.

Die Unterstützungen kämen bei 109,45 Euro, 108,45 Euro und 107,65 Euro in Betracht. Die Experten von HSBC vergaben ein Ziel von 123,00 Euro. Dieses Ziel könnte auf die technische Projektion von 123,27 Euro anspielen.

 

Weitere Aktien-Analysen:

Henkel Aktie unter Druck
In Q1/2018 haben Lieferschwierigkeiten in Nordamerika die Geschäfte von Henkel belastet. Die Probleme sind auf eine Umstellung in den Logistik-Systemen in den dortigen Konsumgütergeschäften zurückzuführen. Henkel geht nun davon aus, dass…

Lufthansa mit Bodenbildung?
Die Deutsche Lufthansa notierte am 04. Januar bei 31,26 Euro auf einem Hoch. Danach sank das Wertpapier bis auf 25,52 Euro. Aufgrund dieses Kursverlaufs könnten…

Disclaimer & Risikohinweis

76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge