Aktie im Fokus: Deutsche Börse – scheitert die Aktie am Jahreshoch?

CapTrader: Kurz vorm Jahreshoch kommt es bei der Aktie der Deutsche Börse AG (DB1) zu einem Rücksetzer. Höhere Hochs würden den intakten Aufwärtstrend wieder aufleben lassen, sollte es zu keiner starken Korrektur kommen.

Unterstützung bietet aktuell die 50-Tagelinie bei ca. 115 Euro. Diese sollte jedoch nicht unterschritten werden.

Der CCI Indikator ist im überkauften Bereich.

Im Tageschart ergibt sich ein möglicher long Einstieg bei 119.95 EUR mit einerAbsicherung bei 114.75 EUR und einem Kursziel von mindestens 124.30 EUR.

Deutsche Börse Aktie Analyse

Weitere Aktien-Analysen:
Aktie im Fokus: Pfeiffer Vacuum – neues Kursziel bei 170 Euro
Aktie im Fokus: ThyssenKrupp – die Citigroup vergibt neues Kursziel
Aktie im Fokus: Boeing – Abflug zu neuen Hochs

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge