Aktie im Fokus: Starbucks – kurz vor dem Turnaround?

CapTrader: Die Starbucks (SBUX) Aktie kam zuletzt deutlich unter die Räder und verlor bis zu 15% ausgehend vom 200er SMA. Es gibt daher ernormes Aufholpotenzial. Ob der Zeitpunkt für einen Turnaround  bereits gekommen ist , wird sich zeigen.

Die Oszillatoren stehen im überverkauften Bereich.

Im Tageschart ergibt sich ein möglicher long Einstieg bei 49.87 USD mit einerAbsicherung bei 47.19 USD und einem Kursziel von mindestens 52.40 USD.

 

Starbucks Chart Analyse

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 60,5% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge