Aktie im Fokus: ThyssenKrupp – geht es jetzt erst richtig gen Süden?

flatex: Spannend wird es wohl in der kommenden Woche bei dem DAX-Titel ThyssenKrupp werden. Die Aktie ist auf dem Weg zum bisherigen Jahrestief bei 11,78 Euro, welches am 28.03.19 markiert wurde. Derzeit liegt die ThyssenKrupp Aktie bei einem Kurs von 11,84 Euro.

Gelänge der Aktie auf diesem Niveau oder kurz darüber erneut die Kehrtwende nach oben, dann könnte sich hier ein doppelter Boden mit Chancen auf wieder steigende Kurse ausbilden.

 

 


 

 

Rutscht die Aktie dagegen unter das genannte Niveau, dann wäre dies wohl als ein Verkaufssignal zu interpretieren.

Schaut man sich die übergeordneten Zeitebenen und Trends bei ThyssenKrupp an, dann wird deutlich, dass diese im Moment alle als negativ zu interpretieren sind.

 

ThyssenKrupp Aktienanalyse

ThyssenKrupp Aktienanalyse

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge