Alibaba unter Druck, da der Börsengang der Ant Group ausgesetzt wird

XTB: Alibaba (BABA.US) steht im vorbörslichen Handel unter Druck, nachdem berichtet wurde, dass die Shanghai Stock Exchange den Börsengang der Ant Group, einer Tochtergesellschaft von Alibaba, ausgesetzt hat.

Es wurde erwartet, dass die Ant Group am Donnerstag, den 5. November, an die Börse gehen würde. Der IPO-Preis von 80 Hongkong-Dollar bewertete das Unternehmen mit über 300 Milliarden Dollar! Darüber hinaus lag das IPO-Orderbuch Berichten zufolge bei rund 3 Billionen Dollar!

Der prognostizierte IPO-Verkaufserlös von 34,5 Milliarden Dollar würde Saudi Aramcos Angebot von 25 Milliarden Dollar entthronen und es zum größten öffentlichen Debüt in der Geschichte machen.

 


 

Die Shanghai Stock Exchange erklärte, dass die Bedingungen für eine Börsennotierung nach den jüngsten regulatorischen Änderungen nicht erfüllt seien. Die Ant Group bestätigte später, dass auch der Börsengang in Hongkong ausgesetzt wurde (das Unternehmen plante ein Dual-Listing in Shanghai und Hongkong).

Alibaba wird im US-Handel vor der Sitzung rund 8% tiefer gehandelt.

 

Alibaba brach im heutigen vorbörslichen Handel auf rund 285 USD ein, als der Börsengang der Ant Group ausgesetzt wurde. Die nächste Unterstützungszone ist bei 265 USD zu finden. Quelle: xStation 5

Alibaba brach im heutigen vorbörslichen Handel auf rund 285 USD ein, als der Börsengang der Ant Group ausgesetzt wurde. Die nächste Unterstützungszone ist bei 265 USD zu finden. Quelle: xStation 5

Disclaimer & Risikohinweis

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge