Big Breakout beim Bitcoin!

GKFX: Der Bitcoin hat trotz seines erst zehnjährigen Bestehens einen unglaublichen Anstieg hinter sich. Von wenigen Cents ging es Ende 2017 bis in den Bereich der 20.000-Dollar-Marke.

Nachdem das Medien- und Spekulationsinteresse einen Extrempunkt erreichten und der Handel von Futures an der US-Terminbörse eingeführt wurde, ging die Kryptowährung in einen brutalen Crash über. Von rund 20.000 USD ging es bis Ende 2018 bergab bis etwa 3.200 USD.

 


 

Seitdem zieht der Bitcoin wieder kräftig an und konnte heute Nacht einen wichtigen bullishen Meilenstein vermelden:
Der mehrmonatige Widerstandsbereich bei rund 6.100 USD (bestehend aus den Lows vom Sommer und Herbst 2018) wurde geknackt!

Damit stehen die Türen bis in den nächsten wichtigen Widerstandsbereich bei rund 6.900/7.000 sowie 7.400 USD offen.

 

BITCOIN Chart 10.05.2019

BITCOIN Chart 10.05.2019

 

 

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge