Brenntag: Goldman Sachs hebt Kursziel an

flatex: Die Aktie von Brenntag notierte am 08. und 09. Mai 2017 auf einem Hoch von 56,34 Euro und korrigierte dann bis zum 07. September 2017 auf ein Verlaufstief von 43,02 Euro. Mittels dieser Chartkonstellation könnten nun die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ermittelt werden.

Die Widerstände wären bei 53,20 Euro, 56,34 Euro und 59,48 Euro auszumachen. Die Unterstützungen hingegen fänden sich bei 51,25 Euro, 49,68 Euro und 48,11 Euro.

Die Experten von Goldman Sachs vergaben ein Kursziel von 56,00 Euro. Dieses Kursziel richtet sich möglicherweise nach den am 08. und 09. Mai erreichten Hochs von 56,34 Euro und könnte auf ein Scheitern beim Anlauf auf diese Marken anspielen.

Weitere Aktien-Analysen:

Campbell Soup kurz vor Jahrestief

Vonovia: JPMorgen sieht Kursziel 45 Euro

Baidu – der chinesische Suchmaschinengigant

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge