CeFDex-Sentiment-Indizes: EURUSD: Zunehmend negativ

Das Sentiment für die Aktien-Indizes bleibt weiterhin negativ. Bei den Metallen haben die Kunden gestern bei steigenden Kursen die Long-Positionen nicht abgebaut. Beim Brent UK wurden Long-Positionen erhöht. Beim EURUSD stieg das negative Sentiment bei steigenden Kursen deutlich an. Die Einzelaktien haben sich im Vergleich zum Vortrag kaum verändert.

 

CSI Deutschland Top 30    -0,80
CSI FAZ Index    -0,98
CSI Europa Top 50    -0,98
CSI USA Top 30    -0,57
CSI Europa Top 50 Volatilität    0,98
CSI EUR Bund 10 Jahre    -0,84
CSI Gold US    0,61
CSI Silber US    0,82
CSI Erdgas US    0,28
CSI Rohöl Brent UK    0,60
CSI EURUSD    -0,64
CSI Commerzbank    0,93
CSI Deutsche Telekom    -0,04
CSI Apple    0,68
CSI Facebook    -0,32

 

 

Ein positiver Indexwert bedeutet, dass die Mehrheit der Trader long positioniert ist. Umgekehrt bedeutet ein negativer Indexwert, dass die Mehrzahl der Trader short positioniert ist. Die börsentäglich veröffentlichten CeFDex-Sentiment-Indizes (CSI) bewegen sich im Bereich -1 (bearish) bis +1 (bullish). Marktkommentar von Hartmut Schneider, Senior Trader CeFDex AG.

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge