comdirect Aktion: Doppelt spannend – Nachkauf oder 6,55% p. a. Zinsen

comdirect: Nachkaufen oder 6,55% p. a. Zinsen? Bei Nachkaufanleihen entscheidet das der Kurs. Erfahren Sie jetzt, wie diese innovative Anlageform funktioniert.

Nachkaufanleihen sind Zertifikate, bei denen nicht alles auf einmal investiert, sondern während einer bestimmten Laufzeit ganz automatisch zu festgelegten Kursmomenten nachgekauft wird, falls der Kurs fällt. Und wenn der Kurs nicht fällt?

Dann wird der nicht angelegte Teil zu attraktiven Konditionen verzinst.

Hört sich nach einer Neuerung an, über die Sie mehr wissen wollen? Dann schauen Sie sich alle Details weiter unten an.

 

Zeichnungsphase für BNP Nachkaufanleihe auf den EURO STOXX 50

Seien Sie von Anfang an dabei und zeichnen Sie die neue BNP Nachkaufanleihe noch vor Börsenstart.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Investieren ohne Stress: Die Nachkaufanleihe kann Anleger vom Druck des „richtigen“ Market-Timings befreien und kann Sie unabhängiger von Marktphasen machen
  • 1:1-Partizipation an dem EURO STOXX 50 mit dem angelegten Teil
  • Nachkauf erfolgt nur während sinkender Phasen
  • Verzinsung des nicht angelegten Bargeldanteils mit 6,55% p. a. – Auszahlung des Kupons erfolgt jährlich
  • Jederzeit handelbar
  • Zum Festpreis von 1.000 Euro je Nachkaufanleihe

 

 

Eckdaten zum Produkt:

  • WKN: PF99Y9
  • Name: Nachkaufanleihe auf den EURO STOXX 50
  • Laufzeit: 4 Jahre
  • Basisindex: EURO STOXX 50
  • Kupon: 6,55% p. a.
  • Startsumme: 50 % anfänglicher Basiswert
  • Investitionslevel: 90%/ 80%/ 70%/ 60%
  • Zeichnungsfrist: Bis 05.12.2022

 

So funktionieren Nachkaufanleihen

Eine Nachkaufanleihe hat eine festgelegte Laufzeit von 4 Jahren. Zu Beginn legen Sie einen Betrag fest, den Sie investieren möchten. 50% davon partizipieren direkt 1:1 von der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 – die anderen 50% werden als Barposition mitgeführt und mit einem festen Zinssatz verzinst.

Mit der Nachkaufanleihe werden außerdem 4 Investitionslevel oder einfacher gesagt Kursmomente festgelegt. Diese belaufen sich auf 90%, 80%, 70% und 60% des Startkurses. Fällt der Kurs nun unter ein Kursmoment, wird 1/4 Ihrer Barposition automatisch investiert.

Erfolgt ein weiteres Unterschreiten des nächsten Levels, wird erneut nachgekauft. Und so weiter. Werden alle Investitionslevel erreicht, wird Ihre komplette Barposition investiert. Werden ein oder mehrere Level nicht erreicht, bleibt es bei der festgelegten Verzinsung.

Nach Ende der Laufzeit erhalten Sie den investierten Betrag plus oder minus der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 und die noch übrige Barposition (wenn Ihre Barposition nicht vollständig investiert wurde) zurück. Die Auszahlung Ihrer Zinsen erfolgt jährlich.

 

 

Chancen

  • Möglichkeit, von kurzfristigen Rückgängen mit anschließender Erholung zu partizipieren
  • Ein Kupon von 6,55% p. a. über den gesamten Zeitraum, wenn die ursprüngliche Aufteilung beibehalten wird; andernfalls auf die verbleibende Barposition

Risiken

  • Risiko eines teilweisen bis zum vollständigen Verlust des Kapitals bei Fälligkeit im Falle einer negativen Wertentwicklung des Basiswerts
  • Anleger tragen das Emittenten- sowie das Kündigungsrisiko – im Extremfall ist ein Totalverlust Ihrer Investition möglich

 

Weitere Informationen zur Aktion…

Disclaimer & Risikohinweis

72,4% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere Trading News Weitere Trading News