Das ging fix: Covestro AG rückt in den MDAX auf!

  • Deutsche Börse entscheidet über Zusammensetzung ihrer Indizes
  • Änderungen werden zum 21. Dezember 2015 wirksam




Die Deutsche Börse


hat am Donnerstag über Veränderungen in ihren Aktienindizes mit Wirkung zum 21. Dezember 2015 entschieden. In
MDAX
 ergeben sich folgende Änderungen: Die
Aktien der Covestro AG
und
Ströer SE
werden aufgenommen. Die Aktien der MAN SE und Kabel Deutschland Holding AG verlassen den Index. MAN und Kabel Deutschland erfüllen die notwendigen Kriterien für einen Verbleib in den Auswahlindizes der Deutsche Börse AG nicht mehr, da beide Unternehmen den Prime Standard verlassen werden.


Große Rotation zum Ende des Jahres 2015

In
SDAX
werden die Aktien der Scout24 AG aufgenommen. Aufgrund ihres Wechsels in den MDAX Index werden die Aktien von Ströer aus SDAX genommen. Die Aktien der Schaeffler AG, der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG und der Hypoport AG werden ebenfalls in SDAX aufgenommen. Die Aktien der Tom Tailor Holding AG, Gesco AG und SHW AG verlassen den Index.

Im
TecDAX
Index ergeben sich folgende Änderungen: Die Aktien der Manz AG verlassen den Index, dafür werden die Aktien der Siltronic AG in TecDAX aufgenommen.

 

  • Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist der 3. März 2016.

 

.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge