DAX: Politische Börsen

GKFXDer Handelskrieg zwischen den USA und China ist und bleibt weiter das beherrschende Thema. Der US-Präsident hat zum Wochenausklang noch einmal nachgelegt und wieder aggressive Töne von sich gegeben. Das führte dazu, dass die US-Indizes erneut die Fahrt gen Süden eingeschlagen haben.

DAX vom 09.04.2018

Charttechnik:
Vorbörslich notiert der DAX leicht m Plus. Aus charttechnischer Sicht ist der Kurs auf Tag allerdings nach wie vor abwärtsgerichtet. Die wichtigen Punkte, die überwunden werden müssen, um die Korrektur insgesamt ad acta zu legen, sind noch weit entfernt.

Die erste markante Marke befindet sich bei 12.475 Zählern. Von daher müssen wir mit weiteren Bären-Attacken rechnen die sich sicherlich nicht kampflos geschlagen geben. Ein Abverkauf bis zur nächsten Supportzone am letzten Tief bei 11.705 ist durchaus realistisch.

 

In der Stunde dürfte ein Sprung über die 12.324 für mehr Klarheit sorgen. Das wäre für die Bullen der Startschuss zum Wochenbeginn die Aufwärtsbewegung fortzusetzen. Sollte dies gelingen, sehen wir die nächsten Anlaufpunkte bei 12.369 und im Anschluss bei 12.451. Phasen wie die aktuelle Marktkorrektur strapazieren nicht selten das Nervenkostüm der Anleger. Mal geht es hoch, dann wieder runter. Man hat fast immer das Gefühl falsch positioniert zu sein. Deswegen bitte vorsichtig agieren.

 

RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge