DAX wieder über 14.000 Punkten – Fokus auf deutschen Inflationsdaten 

CMC Markets: Heute liegt die Hoffnung der Anleger in einem weiteren Rückgang der Inflation in Deutschland.

Um 14 Uhr gibt das Statistische Bundesamt die Rate für den Dezember und damit auch die Jahresrate bekannt.

Zwischen sieben und acht Prozent dürften die Preise in 2022 gestiegen sein – ein Rekordwert, wenn man von den sich geänderten Berechnungsweisen im Laufe der Jahre absieht.

Von der Schwäche im Deutschen Aktienindex aus dem alten Jahr war gestern nichts mehr zu sehen.

Das könnte sich allerdings bereits wieder ändern, wenn die Inflation heute nicht in die richtige Richtung zeigt.

Der Euro profitiert derzeit vom Willen der Europäischen Zentralbank, die Zinsen weiter anzuheben.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es in diesem Jahr einen Monat geben wird, in dem die US-Notenbank Fed die Zinsen nicht mehr anhebt, die EZB aber schon.

Das könnte dem Euro gegenüber dem Dollar einen weiteren Schub geben. Die Fed eilt der EZB voraus.

 

 

Aus China konnte man zuletzt eine positive Dynamik bei den Wirtschaftsindikatoren vernehmen.

Der Einkaufsmanagerindex fällt leicht über Erwartung aus und notiert bei 49 Punkten.

Die wirtschaftliche Aktivität in China stabilisiert sich derzeit.

Themen im Artikel

Infos über CMC Markets

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
CMC Markets:

CMC Markets bietet Tradern CFDs auf über 12.000 Basiswerte an. Neben Devisen, Indizes, ETFs, Rohstoffen, Kryptowährungen und Staatsanleihen können bei CMC Markets auch über 10.000 Aktien als CFDs gehandelt werden. Neben der eigenen NextGeneration Handelsplattform werden auch eine TradingApp so...

Disclaimer & Risikohinweis

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Dynamic Portfolio Swaps (DPS) sind komplexe Instrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Anleger. Investieren Sie nur Gelder, die Sie verlieren können und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten.

CMC Markets News

Weitere Trading News

DAX stoppt den Ausverkauf zum Wochenauftakt

ActivTrades: Der deutsche Aktienindex startet freundlich in die neue Handelswoche und stoppte den am vergangenen Donnerstag eingesetzten Abverkauf zunächst. Bis zum Handelsschluss konnte der deutsche Leitindex...