Die Bullen machen dem DAX zum Wochenauftakt mächtig Feuer!

Tickmill: Im DAX haben die Bullen ein Zeichen gesetzt und sich damit die Chance weitere Anstiege bewahrt.

Der DAX hat den Kursrückschlag vom Freitag abgeschüttelt und zum Wochenstart das Kurslevel um 12.115 Punkte als Sprungbrett für deutliche Kurszuwächse genutzt.

Mit Blick in den Stundentrendverlauf des deutschen Aktiebarometers biete das Zwischenhoch um 12.360 Punkte weiteren Kursansteigen den nächsten Widerstand.

Schafft der Markt den Sprung über diese Marke, ist der Weg in Richtung 12.600 Punkte geebnet.

 


 

Ein Abprall hingegen rückt die Fortsetzung des laufenden Abwärtstrends und damit die Kursmarken um das alte Verkaufslevel bei 12.200 Punkten, den Drehbereich um 12.115 Punkte sowie das untergeordnete Kauflevel um 12.055 Punkte auf die Agenda.

 

DAX entfesselt die Bullen zum Wochenstart

DAX entfesselt die Bullen zum Wochenstart

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge