Direkt-Anlage Österreich bietet 15 ETFs für nur 3,95 Euro pro Trade

Bei der Direkt-Anlage Österreich können Kunden exklusiv vom 1. April bis zum 30. September 2010 eine Auswahl von 15 Exchange Traded Funds via Online Banking für nur € 3,95 pro Trade über die verschiedenen deutschen Börsenplätze handeln.

Es werden hierfür keine weiteren eigenen Kauf-, Verkauf- oder Mindestspesen seitens der Direkt-Anlage Österreich verrechnet, eventuell anfallende Fremdspesen wie zum Beispiel Courtage oder Transaktionsentgelt bei Orders über eine Parkettbörse werden ggf. weiter belastet. Das Angebot gilt vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.daoe.at

Weitere Brokerage Meldungen:

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge