Erneut Rekordstände im DAX – Commerzbank beendet Geschäftsjahr hervorragend

ActivTrades: Für die Anleger und Investoren ein guter Tag im DAX, der mit neune Rekordständen auf sich aufmerksam macht und erneut über 17.000 Punkten schloss.

Das Inflationsgespenst hat sich schnell wieder vom Börsenparkett verzogen und die Hinweise aus der Politik, “dass es (mit der Wirtschaft) so nicht weitergehen kann” hat der Markt dankend als Indiz aufgenommen.

Die Erwartungshaltung an die Politik ist nichts anderes als die Rahmenbedingungen für ein Wirtschaftswunder zu schaffen.

Damit dies auch tatsächlich Realität wird, muss sich die über Kreuz liegende Regierung für konstruktive Maßnahmen zusammensetzen.

Die aktuellen Standpunkte der verantwortlichen Parteien könnten unterschiedlicher nicht sein.

Doch allein die Tatsache, dass etwas passieren muss und voraussichtlich auch wird, hat den DAX auf einen Schlusskurs von 17.046,69 Punkten gehoben.

Der Freitag steht somit ganz im Zeichen der Frage, ob es einen Wochenschluss auf einem neuen Rekordhoch geben wird?

 

Commerzbank beendet Geschäftsjahr hervorragend

An den Aktien der Commerzbank sowie Rheinmetall soll es nicht liegen. Die beiden Aktien bilden die Spitze des gestrigen Handelstages.

Satte 5,5 Prozent konnte die Commerzbank nach oben schießen. Verantwortlich für diesen Höhenflug ist ein Rekordergebnis der Commerzbank.

Auf der Pressekonferenz verwendete Konzernchef Manfred Knof die Superlative hervorragend, als er das abgelaufene Geschäftsjahr beschrieben hat.

Solche Aussagen haben die Analysten, wie auch die Investoren und Anleger verzückt, so dass ein Run auf die Aktie einsetzen konnte.

Weiter vom weltweiten Rüstungswahn profitiert die Aktie von Rheinmetall. Sie legte nun den vierten Tag in Folge kräftig zu und scheint unaufhaltbar zu sein.

Interessant an dieser Stelle ist das trotzig wirkende Engagement des Leerverkäufers Citadel, der weiterhin seine Verkaufspositionen angehoben hat.

 

 

Natural Gas erreicht Tiefststände

Leicht steigend zeigt sich nach einem Tag Verschnaufpause erneut der Rohstoffmarkt.

Mit einem leichten Plus von 0,2 Prozent steigt somit auch der Druck auf die Inflation wieder leicht an.

Dabei scheint sich der Preisverfall beim Natural Gas allmählich abzuschwächen.

Der Ölpreis zieht wieder um 1,8 Prozent an und ebenfalls die Edelmetalle Gold und Silber legen mit Aufschlägen um jeweils 0,6 respektive 2,4 Prozent zu.

 

Gas Future – Interaktiver Chart

 

Themen im Artikel

Infos über ActivTrades

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
ActivTrades:

Der Broker ActivTrades bietet Anlegern nicht nur einen schnellen, sondern auch einen zuverlässigen Zugang zum Intraday-Handel mit CFDs auf über 1.000 Basiswerte in 6 Anlageklassen. Darüber hinaus bietet der Forex- und CFD-Broker neben einer fortschrittlichen Handelsplattform über das 24 Stunde...

Disclaimer & Risikohinweis

66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ActivTrades Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. ActivTrades bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

ActivTrades News

Weitere Trading News