EUR/USD: Sukzessive aufwärts

Helaba: Innerhalb der bestehenden, seit August währenden Seitwärtsrange zwischen 1,1611 und 1,2011 konnte sich der Euro zuletzt sukzessive befestigen. Aktuell steht dabei die Hürde bei 1,1920 im Test.

Freundlich zu werten ist die Tatsache, dass sich der Kurs oberhalb der gleitenden Durchschnitte zu etablieren scheint. Auch die quantitativen Indikatoren sind konstruktiv, wenngleich betont werden sollte, dass der niedrige ADX unvermindert auf das Fehlen eines Trends hinweist. Insofern sollte abgewartet werden, ob es dem Euro gelingt, nach oben aus der Range auszubrechen.

 


 

Widerstände und Unterstützungen

  • Widerstände: 1,1940 / 1,1966 / 1,2011
  • Unterstützungen: 1,1880 / 1,1820 / 1,1800

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge