EURTRY wartet erneut mit hyperbolen Kursanstieg auf

Tickmill: EURTRY wartet aktuell wieder mit massiven Kursanstiegen auf. Der Blick in den Wochenchart verdeutlicht den hyperbolen Charakter dieses Anstieges. Aus technischer Sicht bietet die momentane Lage noch Raum für weitere Zuwächse in die Wochenhochs um 7,82000 TRY und 8,00000 TRY bzw. das Hyperbolenhoch aus 2018 um 8,11300 TRY.

Auftretende Umkehrsignale haben bei Bestätigung durch fallende Kurse sehr hohes Abwärtspotential.

Der erste große Kaufbereich ist um den Ausbruch bei 7,02000 TRY ersichtlich.

 


 

Darunter stellen die Wochentrendtiefs um 6,11000 TRY und 5,84000 TRY mögliche Zielmarken.

 

EURTRY mit hyperbolem Kursanstieg

EURTRY mit hyperbolem Kursanstieg

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge