EURUSD vor der FED-Sitzung volatil und chancenreich!

TickmillEURUSD zeigt sich vor der FED-Sitzung volatil. EURUSD konnte sich in den vergangenen Handelstagen von seinem Zwischentief bei 1,07270 USD bis auf 1,08885 USD erholen.

Für ein kurzfristig bullisches Bild ist es nun notwendig, dass der Widerstand um 1,08970 USD aus dem Markt genommen wird.

Anstiegen über dieses Level ebnet sich der Weg über den Drehbereich um 1,09390 USD hin zum Aprilhoch bei 1,09900 USD.

 


 

Nachhaltige Kurse unter 1,08090 USD hingegen sprechen eher für die Wiederaufnahme des Abwärtstrends und bringen den tieferen Drehpunkt um 1,07844 USD sowie das Apriltief um 1,07270 USD ins Spiel.

 

EURUSD volatil und chancenreich

EURUSD volatil und chancenreich

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge