GBPCHF mit korrektivem Keil

Tickmill: Im GBPCHF ist die Erholung weit gelaufen und ein bärischer Keil wird ersichtlich. GBPCHF hat sich seit dem Jahrestief bei 1,11040 CHF erholt und mit Kurszuwächsen in den alten Verkaufsbereich um 1,21250 CHF aufgewartet.

Doch die anfängliche starke Dynamik innerhalb der Korrektur hat nachgelassen und im Chartverlauf ein keilförmiges Muster hinterlassen.

Auf Grund der Verortung im übergeordneten Abwärtstrend machen Kurse unterhalb des Keils den Start der nächsten Abwärtswelle opportun.

Als erste planbare Anlaufmarken bieten sich bei diesem Szenario neben dem Entstehungsbereich des Regressionstrends um 1,17150 CHF auch dessen Korrekturtiefs um 1,19100 CHF und 1,17758 CHF an.

 


 

Eine Regressionsausweitung über die Marke von 1,22000 CHF findet am Zwischenhoch bei 1,23356 CHF sowie dem Verkaufsbereich um 1,25290 CHF Orientierungspunkte.

 

Schweizer Franken - Pfund Chartanalyse

Schweizer Franken – Pfund Chartanalyse

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge