Gold erreicht Support – Long-Chance voraus?

GKFX: Der Goldpreis hat am gestrigen Dienstag zum dritten Mal den Supportbereich bei rund 1.269 USD getestet.

Nachmittags folgte eine leichte Erholung, die allerdings noch lange keinen Befreiungsschlag der Bullen darstellt. Die Chance auf einen Bounce bis zum Widerstand bei 1.279/1.280 USD ist heute zwar vorhanden – für eine Aufhellung des Chartbildes braucht es aber einen klaren Ausbruch über die letztgenannte Zone!

 


 

Gelingt dies, warten Kursziele bei 1.289/1.290 USD.

Kommt es dagegen zu einem Unterschreiten des gestrigen Tiefs, droht ein Abverkauf bis in den Bereich 1.260 bzw. 1.253/1.251 USD.

 

GOLD Chart 22.05.2019

GOLD Chart 22.05.2019

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge