Gold im freien Fall: charttechnisch deutliches Abwärtspotential – Tesla mit neuer Aufwärtsdynamik

Tickmill: Gold ist derzeit ganz offensichtlich nicht mehr als sicherer Hafen gesucht.

Ein Doppeltop im Tageschart und der Bruch einer wichtigen charttechnischen Unterstützung sprechen hier eine deutliche Sprache.

Wo die nächsten Kursziele bei Gold auf der Chartunterseite liegen und welche Kaufgelegenheiten sich bei Tesla und Disney sowie in den Sektoren Finanzen und Konsumenten ergeben, sehen Sie in der heuten Videobesprechung.

 

Tickmill’s tägliche Tradingideen

Diese Themen standen heute in der Live-Besprechung um 8:30 Uhr auf der Agenda:

·         00:00 Heute auf der Agenda

·         01:25 Wichtige Tagesnachrichten

·         02:25 Chartupdate WTI (weitere Ziele)

·         03:12 Gold bricht Support (Chartupdate)

·         08:38 USDJPY: Wann kommt der Trendwechsel?

 

 

·         12:50 USDCHF: Konsoliierung auf tiefem Niveau

·         16:28 GBPUSD: bullische Flaggenformation

·         18:05 Disney mit guten Zahlen + Chartupdate

·         23:28 Tesla mit neuer Aufwärtsdynamik

·         25:08 Zwei Branchen mit Aufwärtspotential

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

Gold:

Tesla:

 

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News