growney startet mit neuer Internetseite und günstigeren Gebühren durch

growney: Der Vermögensverwalter growney hat zum 7. Juli seine Internetpräsenz mit einem neuen Design versehen. Das Augenmerk des neuen Designs lag auf ein angenehmes und modernes Design sowie eine schlanke Webseiten-Struktur.

“Mit dem neuen und übersichtlicheren Design erhalten Interessenten und Kunden noch schneller alle relevanten Informationen, die für eine Kontoeröffnung bei growney nötig sind.” – so Alexander Reich, Leiter Marketing.

 


 

Neues Gebührenmodell
Im Zuge der Umgestaltung der Webseite wurde darüber hinaus das Gebührenmodell vereinfacht und attraktiver gestaltet.

Zukünftig gibt es nur noch zwei Preismodelle:

  • Bis 50.000 € 0,69 %
  • Ab 50.000 € 0,39 %

“Dank dem neuen Webseiten-Design machen wir die Vermögensverwaltung noch einfacher zugänglich und durch das Gebührenmodell schaffen wir ein noch attraktiveres Angebot für Privatanleger und Geschäftskunden.” – so Thimm Blickensdorf, Bereichsleiter Kundengeschäft.

Zudem wird growney ab heute als Vermögensverwalter an den Markt gehen und neue Anlageziele ausschließlich als Vermögenverwaltungen eröffnen und betreuen.

growney wird Vermögensverwalter
growney besitzt seit März dieses Jahrs eine Lizenz für Vermögenverwaltung der Bafin. Bisher bot growney seine Dienstleistung als Anlagevermittler an. Zukünftig wird growney neue Anlageziele ausschließlich im Rahmen der Vermögensverwaltung eröffnen. Dies hat viele Vorteile für Kunden, u.a. wird die Verwaltung der Anlagestrategien für sie noch einfacher.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge