Hat Gold am Jahreshoch noch Potential?

Tickmill: Der Goldpreis schreibt ein neues Jahreshoch und hat weiteres Kurspotential: Gold hat zum Wochenstart in einem dynamischen Kursschub das alte Jahreshoch bei 1.747 USD aus dem Markt genommen, um bei gut 1.765 USD ein neues zu schreiben.

Die daraufhin einsetzende Korrektur hat aus technischer Sicht nun das Potential für Rückläufe in den Bereich des kleinen Bodens um 1.670 USD.

Als Zwischenstationen und Drehpunkte im Sinne des laufenden Aufwärtstrends stellen der Ausbruchsbereich um 1.722 USD sowie die Bewegungstiefs der letzten Tage um 1.692 USD bzw. 1.681 USD planbare Kurslevel dar.

 


 

Eine Umkehr innerhalb der Korrektur rückt das Jahreshoch bei 1.765 USD und darüber hinaus das Jahreshoch aus 2012 um 1.790 USD auf den Plan.

 

GOLD korrigiert nach neuem Jahreshoch

GOLD korrigiert nach neuem Jahreshoch

Disclaimer & Risikohinweis

75% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge