Mit Postbank und ImmobilienScout24 schneller in die eigenen vier Wände

  • Neuer Service für Immobilienkäufer und -verkäufer in Deutschland
  • Finanzierungsprüfung bereits vor Besichtigung
  • Postbank Käufer-Zertifikat erhöht Sicherheit im Verkaufsprozess

Die Postbank und ImmobilienScout24 bieten Käufern und Verkäufern von Immobilien im Rahmen ihrer Kooperation einen in Deutschland bislang einzigartigen Service. Mit dem Postbank Käufer-Zertifikat ermöglichen die beiden Unternehmen dem Immobilienverkäufer oder -makler den exklusiven Vorteil einer bankseitigen Finanzierungsprüfung des möglichen Käufers – und zwar bereits vor einem Besichtigungstermin.

Das niedrige Zinsniveau macht es möglich: Bundesweit suchen täglich zehntausende Menschen nach ihrer Traumimmobilie. Verstärkt wird dieser Trend durch den in Deutschland vorherrschenden hohen Wohnraumbedarf. Besonders in den Großstädten und Metropolregionen übersteigt die Nachfrage häufig das Angebot. Von diesen Faktoren, die den deutschen Immobilienmarkt seit Jahren prägen, profitieren vor allem Verkäufer. Die Folge: lange Bewerber-Listen und Massenbesichtigungen bei der Immobiliensuche.

Die Postbank und ImmobilienScout24 bieten ihren Kunden dabei ab sofort effektive Hilfe. Durch das gemeinsam entwickelte Postbank Käufer-Zertifikat sichern sich Kaufinteressenten einen exklusiven Vorteil gegenüber ihren Mitbewerbern.

Und so funktioniert es: Bei ImmobilienScout24 starten Immobiliensuchende  mit  Angaben zu ihrem Kaufwunsch, ihrer Person und ihrer finanziellen Situation. Mit der unverbindlichen Registrierung auf Postbank “Meine Immobilie” (https://meineimmobilie.postbank.de) wird eine bankseitige Finanzierungsprüfung durchgeführt. Innerhalb weniger Minuten erhält der Interessent sein kostenfreies Postbank Käufer-Zertifikat. Er kann dieses z. B. seiner digitalen Bewerbermappe bei ImmobilienScout24 hinzufügen oder per Email direkt an den Verkäufer senden. Die oft an eine Besichtigung anschließenden Fragen zu Einkommen, Bonität, Schufa, etc. gehören damit der Vergangenheit an. Verkäufer oder Makler wissen, woran sie sind und Kaufinteressenten genießen damit einen exklusiven Vorteil, der maßgeblich für die Entscheidung des Verkäufers zu ihren Gunsten sein kann.

“Mit diesem neuartigen Service schaffen wir eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten beim Immobilienkauf”, sagt Dieter Pfeiffenberger, Bereichsvorstand Immobilienfinanzierungen bei der Postbank. “Das gemeinsam entwickelte Zertifikat bedeutet für Verkäufer mehr Komfort und Transparenz in einem manchmal sehr langatmigen Auswahlprozess. Kaufinteressenten wiederum bieten dem Veräußerer bereits im Vorfeld ein Stückchen mehr an Sicherheit. Damit stellen sich Inhaber eines solchen Zertifikates sprichwörtlich weit vorne in der Bewerberschlange an”.

“Bei ImmobilienScout24 gilt ‚Consumer First’. Das heißt, dass wir den Nutzer und seine Bedürfnisse in den Vordergrund stellen”, so Ralf Weitz, Vice President bei Scout24. “Die Entwicklung neuer Produkte erfolgt stets unter der Fragestellung, wie wir damit für den Nachfrager alle Prozesse rund um die Immobiliensuche vereinfachen können. Mit dem Käufer-Zertifikat wird die Solvenz des Interessenten bescheinigt, so dass er seine Chancen deutlich erhöht, beim Kauf seiner Traumimmobilie zum Zug zu kommen.”

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge