Multi-Assest-Broker OANDA weitet sein Angebot in der EU aus und bietet jetzt auch europäische Aktien an

OANDA: Der Multi-Assest-Broker OANDA hat sein Aktienangebot in der EU um Aktien europäischer, börsennotierter Unternehmen erweitert. Trader haben nun Zugang zu mehr als 2.200 Aktien, darunter deutsche, spanische, französische und britische Aktien.

US-Aktien konnten Kunden bereits zuvor handeln.

OANDA bietet seinen Kunden nicht nur Zugang zu Aktien, die an den Börsen verschiedener Märkte notiert sind.

Nutzer haben zudem Zugriff auf aufschlussreiche Marktanalysen, Berichte und Live-Kurse, die mittels fortschrittlicher Charts dargestellt werden.

 

„Mit der Aufnahme von Aktien aus europäischen Märkten in unser Angebot gehen wir einen weiteren Schritt, um Tradern eine möglichst breite Palette an Instrumenten zur Diversifizierung ihrer Anlageportfolios anzubieten. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, so viele Vermögenswerte wie möglich zu den niedrigsten Gebühren zu handeln”, so Marcin Niewiadomski, Managing Director, Europe, OANDA.

 

Oanda App

Oanda App

OANDA bietet den kommissionsfreien Handel mit US-Aktien für EUR-, PLN- und CZK-Konten an.

Für polnische Aktien beträgt die Provision 0,19 % oder mindestens 1 EUR.

Die nun erhältlichen europäischen Aktien sind gegen eine Provision von 0,15 % oder einem Minimum von 5 EUR erhältlich.

Über OANDA können Privatanleger und Händler jetzt Aktien der größten und beliebtesten Unternehmen an den weltweiten Börsen handeln, darunter BMW, Hugo Boss, Allianz, Adidas, Bayer, Christian Dior, Apple, Meta und Tesla.

Themen im Artikel

Infos über OANDA

  • CFD Broker
OANDA:
Der Broker OANDA ist ein weltweit tätiger Broker, der für seine innovativen Technologien bekannt ist. Das Handelsangebot von Oanda umfasst Aktien, Aktien-CFDs, Index-CFDs, Devisen-CFDs, ETF-CFDs, Rohstoff-CFDs und Krypto-CFDs. Insgesamt umfasst das Handelsangebo...
Disclaimer & Risikohinweis

CFD sind komplexe und mit hohem Risiko verbundene Instrumente, bei denen man aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld verlieren kann. Bei 71% der Privatanlegerkonten wird beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld verloren. Sie sollten überlegen, ob Sie sich über die Funktionsweise der CFD im Klaren sind, und es sich leisten können, das Risiko des Verlustes Ihres Geldes einzugehen.

OANDA News

Weitere Trading News