OANDA erhält zwei Auszeichnungen für Innovation im Devisenhandel

OANDA, einer der Marktführer im Bereich Devisenhandel, kündigte an, dass das Unternehmen zwei wichtige Auszeichnungen von den amerikanischen Zeitschriften "World Finance Magazine" und "Treasury Today Magazine" erhalten hat. Die "Treasury Today" verlieh OANDA den "Adam-Smith-Award 2009" in der Kategorie "The One to Watch". Die Leser von "World Finance" kürten die Forex-Handelsplattform von OANDA zur besten Handelsplattform.

In der Vergangeheit hielt die innovative Trading-Technologie von OANDA auch hohen Handelsvolumina stand, zumal OANDA durch die konkurrenzfähigen Spreads ein großer Kundenstamm aufbauen konnte. In Spitzenzeiten wurden 1,5 Millionen Trades pro Tag ausgeführt, was weit über dem üblicherweise von anderen führenden Banken oder Electronic Communication Networks (ECNs) im Devisenhandel abgewickelten Volumina liegt.

Auf OANDA-Technologie basiert beispielsweise auch die von RBS marketindex für den Devisen- und CFD-Handel eingesetzte Handelsplattform.

Weiterführende Forex-Links:

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge