Online-Broker Libertex wird Offizieller Online Trading Partner des FC Bayern München

LibertexLibertex, eine der führenden Online-Handelsplattformen und Teil der 1997 gegründeten Libertex Group, geht eine mehrjährige Partnerschaft mit Deutschlands erfolgreichstem Fußballverein ein.

Es ist nicht nur das erste Mal, dass der FC Bayern München mit einem Online Trading Partner im Bereich CFD- und Foreign Exchange Trading (B2C) zusammenarbeitet, sondern auch das erste Mal, dass Libertex neben seinem bestehenden Engagement in der Premier League mit einem deutschen Verein kooperiert.

„Mit über 290.000 Mitgliedern ist der FC Bayern der mitgliederstärkste Sportverein weltweit. Die Fans sind wie ihr Verein besonders erfolgshungrig, zeigen sich aber auch nach Niederlagen fair und besonnen – das hat uns beeindruckt”, sagt Michael Geiger, CEO von Libertex.

„Wir freuen uns sehr, ab sofort Offizieller Online Trading Partner von Deutschlands erfolgreichstem Verein zu sein.“

 

 

Die Partnerschaft verbindet die rasanten und spannenden Welten des Fußballs und des Handels und ermöglicht es Libertex, die Liebe zum Fußball und zum gesunden Wettbewerb mit Millionen von Kunden zu teilen.

Das Selbstbild des FC Bayern München steht für eine extreme Siegermentalität und einen guten Schuss Selbstvertrauen, ganz nach dem Motto: Wer gewinnen will, muss hart dafür arbeiten!

Ähnlich verhält es sich mit dem Motto von Libertex „Trade For More“, wie Marios Chailis, CMO der Libertex Group, erklärt:

„Der Handel erfordert auch ein gewisses Maß an Selbstvertrauen, wobei man sich bewusst sein muss, dass Arroganz im Handel nichts zu suchen hat. Zudem muss man sich genügend Wissen aneignen, um keine falschen Entscheidungen zu treffen. Deshalb unterstützen wir unsere Kunden in diesen und anderen Punkten, indem wir zum Beispiel ein Demokonto und weiteres Bildungsmaterial anbieten.“

Andreas Jung, Marketingvorstand des FC Bayern München, ergänzt: „Libertex ist ein innovativer Anbieter in einem aufstrebenden globalen Markt. Wir bauen auf eine konstruktive Kooperation mit einer der führenden Online-Handelsplattformen für erfahrene Anleger.“

Als Offizieller Online Trading Partner des FC Bayern München wird Libertex ab sofort Teil der LED-Bandenwerbung in der Münchner Allianz Arena sein und auch auf den Social-Media-Kanälen des FC Bayern München regelmäßig präsent sein.

Themen im Artikel

Infos über Libertex

  • CFD Broker
Libertex:

Libertex gehört zur Libertex Group und ist ein Online-Broker, der handelbare CFDs anbietet, deren Basiswerte Rohstoffe, Devisen, ETFs, Kryptowährungen und andere sind. Libertex bietet auch Investitionen in echte Aktien an.

Seit ihrer Gründung ...

Disclaimer & Risikohinweis

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 74,91% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Enge Spreads gelten. Bitte prüfen Sie die Spreads auf der Plattform. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren.

Libertex News

Weitere Trading News

Inflation zieht im Mai an

Bankenverband: Die Teuerungsrate ist im Mai erstmals in diesem Jahr gestiegen. Die Verbraucherpreise zogen um 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat an, wie das Statistische...