Ontario Teachers’ erweitert Series C Runde von Trade Republic um 250 Mio. Euro

Trade Republic: Trade Republic erweitert seine Series C Finanzierung um €250 Mio. Die Extension wird von Ontario Teachers’, einem der weltweit größten Pensionsfonds und institutionellem Investor, angeführt, mit Teilnahme der Bestandsinvestoren.

Die Post-Money Bewertung steigt auf €5 Milliarden (zuvor €4,4 Milliarden), und bestätigt damit die starke Leistung und das Wachstum von Trade Republic in den letzten zwölf Monaten.

„Mit Ontario Teachers’ haben wir einen der weltweit führenden Pensionsfonds an unserer Seite auf unserer Mission, Menschen am langfristigen Wachstum der Wirtschaft teilhaben zu lassen“, sagt Christian Hecker, Mitgründer von Trade Republic.

„Wir befinden uns mitten in der Transformation der Rentensysteme in Europa. Diese Finanzierung wird uns dabei helfen, noch stärker in Technologie und Produkte zu investieren, die Millionen von Europäern ermöglichen, ihr Geld für sich arbeiten zu lassen. Die Verbesserung unserer Bewertung ist in Anbetracht des aktuellen Marktumfelds ein echter Beweis für unsere Fortschritte in den letzten zwölf Monaten und zeigt das riesige Potenzial.“

Ontario Teachers’ verwaltet das Vermögen von über 333.000 Lehrern in Ontario, Kanada, mit einem weltweit investierten Nettovermögen von mehr als C$240 Milliarden. Das Investment wurde vom High Conviction Equities Team getätigt, das flexibles Kapital über die gesamte Eigenkapitalstruktur hinweg bereitstellt.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Unternehmen, die börsennotiert oder auf einem Wachstumskurs sind, um an die Börse zu gehen.

„Wir sind begeistert von Unternehmen, die mittels Technologie die dringendsten Herausforderungen der Welt angehen“, sagt Maggie Fanari, Managing Director und Global Group Head, High Conviction Equities, bei Ontario Teachers’.

„Als Sparplattform demokratisiert Trade Republic den Zugang zu den Finanzmärkten für Millionen von Europäern, indem sie ihnen die Möglichkeiten für den Vermögensaufbau an die Hand gibt und hilft, an einer besseren finanziellen Zukunft zu arbeiten.“

Um das Finanzsystem zu verändern, hat Trade Republic seit 2015 ein Finanzangebot von Grund auf neu aufgebaut – mit einem intuitiven Produkt, das sich jeder leisten kann.

Trade Republic ist in den vergangenen Jahren stark in Europa gewachsen und bietet diesen Service inzwischen in sechs Ländern über 280 Mio. Menschen an.

 

 

„Mit dieser Finanzierung sind wir in der bestmöglichen Position, um unsere Mission weiter voranzubringen, unabhängig vom Marktumfeld“, fügt Christian Hecker hinzu.

„In den letzten Jahren haben wir unser Angebot erfolgreich um neue Produkte und in viele Länder ausgeweitet. Auch in Zukunft werden wir all unsere Energie darauf verwenden, Produkte zu entwickeln, die unsere Kunden lieben und weiter stark in Technologie investieren, um die effizienteste Bankplattform zu betreiben.“

Die Beteiligung von Ontario Teachers‘ erfolgt im Rahmen einer Erweiterung der letztjährigen Series C Runde, die von Sequoia zusammen mit TCV, Thrive und den früheren Investoren Accel, Creandum, Founders Fund und Project A angeführt wurde.

Diese Series C-Runde war eine der bisher größten Risikokapitalinvestitionen im Finanzdienstleistungsbereich in Europa.

Themen im Artikel

Infos über Trade Republic

    Trade Republic:

    Die Trade Republic Bank ist ein Online Broker, der Tradern die Möglichkeit bietet, mobil und provisionsfrei Aktien und ETFs zu handeln. Dieses Konzept ist bereits in den USA bekannt geworden durch den dortigen Broker RobinHood, die ihr Konzept auch nach Großbritannien bringen wollen.

    Be...

    Disclaimer & Risikohinweis

    Trade Republic News

    Weitere Trading News

    Rücksetzer im Kaffeemarkt

    Bernstein Bank: Da brauchen die Bullen erstmal eine gute Tasse Kaffee: Entgegen dem generellen Trend bei den Soft Commodities hat der Preis zuletzt nachgegeben. Wir...