Pfund fällt weiter nach Carneys dovischer Rede

XTBMark Carney sprach zuletzt in London. Das Hauptthema seiner Rede war der Bankensektor, danach gab es noch eine Fragerunde mit einigen interessanten Fragen zur Bank of England

  • Die Sicht des MPC war im März für ein leichtes Abnehmen der finanziellen Anreize
  • Er gibt aktuell kein Update zu seiner Aussage
  • Die Konsumenten waren ein Treiber der wirtschaftlichen Stärke Großbritanniens
  • Es gibt Zeichen, dass die Zinserhöhung langsam zustande kommen wird
  • Die Bank of England wird es überwachen und den richtigen Weg einschlagen


Diese Antworten wurde als leicht dovisch interpretiert, da der Zentralbanker seine Sicht beibehält, dass die Zinserhöhung erstmal nicht kommen wird. Darüber hinaus unterstützen die heutigen Zahlen eine solche Sichtweise. Die industrielle Produktion war deutlich schlechter als erwartet, was kein gutes Zeichen ist, da erwartet wurde, dass es der größte Treiber des wirtschaftlichen Aufschwungs im ersten Quartal sein sollte. Der Markt sieht die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung der BOE für den November 2018 bei mehr als 50%.
 

Das Pfund fand Carneys Rede nicht sehr schön. Das GBPUSD-Paar  fiel unter 1.2430, was nun eine neue Strecke bis hin zu 1,2380 ermöglicht. Quelle: xStation5

.

.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge