S Broker Flatfee-Aktion mit Quotrix: Aktienhandel für 2,99 Euro

S Broker: Nur noch bis zum 30. September 2022 bieten der Sparkassen Broker und die ICF Bank Anlegern eine besondere Produktaktion: Beim Kauf und Verkauf aller Wertpapiere über die Handelsplätze Quotrix und Quotrix Limit zahlen Kunden des S Broker nur 2,99 Euro Orderprovision*.

Die Aktion gilt für Ordervolumina von 1.000 bis maximal 10.000 Euro.

Das Angebot auf Quotirx umfasst mehr als 4.100 Aktien, 8.300 Anleihen, 2.100 Fonds sowie 1.600 ETFs bzw. ETCs.

 

Alle Details im Überblick

  • Nur 2,99 Euro Orderprovision* zzgl. Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt beim Kauf und Verkauf aller über Quotrix und Quotrix Limit handelbaren Produkte
  • Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis zu maximal 10.000 Euro
  • Ausschließlich über die Handelsplätze Quotrix und Quotrix Limit
  • Aktionsdauer: Bis 30.09.2022

 

Partner – die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank und die Börse Quotrix

ICF Bank AG

Die ICF BANK AG ist eine der führenden Wertpapierhandelsbanken in Deutschland. Als Market Maker stellt die ICF BANK AG auf Quotrix von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr für ein breites Handelsspektrum beste Kurse – marktgerecht und aktuell.

Als unabhängiges von der BaFin beaufsichtigtes Institut ist die ICF BANK allein den Kundeninteressen verpflichtet und garantiert marktgerechte Kurse bei höchster Ausführungsqualität.

 

Handelspartner Quotrix

Quotrix ist das elektronische Handelssystem der Börse Düsseldorf. Es wurde 2001 als erstes börsliches Market-Maker-System mit Direkthandel gestartet und ist seit 20 Jahren Partner des S Broker.

Bei dem Handel über Quotrix fallen für den Kunden keine börslichen Transaktionsentgelte und Courtagen an, lediglich die Orderentgelte des depotführenden Instituts.

 

 

Aktionsbedingungen

* Zzgl. 1,48 Euro Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt. Für Orders bzw. Limitausführungen außerhalb des Aktionszeitraums, in anderen Finanzprodukten, mit anderen Ordervolumina oder Orderarten bzw. über einen anderen Handelsplatz fallen die üblichen Entgelte gemäß unserem Preis- und Leistungsverzeichnis an.

Die ICF Bank und die S Broker AG & Co. KG behalten sich vor, die Aktion jederzeit zu beenden oder inhaltlich zu modifizieren. Sollte dies der Fall sein, werden Sie rechtzeitig informiert. Die Orderprovision im Aktionszeitraum wird zum Teil von der ICF Bank übernommen. Ggf. zzgl. fremder Spesen oder Telefonpauschale bei telefonisch erteilten Orders.

 

Weitere Informationen zur Flatfee-Aktion…

Disclaimer & Risikohinweis

78,9% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere Trading News Weitere Trading News