Sell the rip: Noch keine Kaufkurse bei DAX & Nasdaq – Gold mit Seitwärtskonsolidierung

Tickmill: Bei Dax und Nasdaq gibt es noch keine Zeichen einer Entspannung. Auch beim Goldpreis ist die Bestimmung einer klaren Richtung im kurzfristigen Bereich eher schwierig.

Zudem sind die aktuellen Reaktionen auf die Ergebnisse der US-Unternehmen weitgehend negativ.

Die Herausforderungen liegen momentan bei den Aussichten für die kommenden Quartale.

Was derzeit wichtig ist, um sich vernünftig am Markt zu positionieren, was bei DAX und Co sowie bei Gold und WTI zu erwarten ist, bespreche ich in meiner heutigen Ausgabe von „Tickmill’s tägliche Tradingideen“.

 

DAX Chart

NASDAQ Chart

 

Live-Besprechung: DAX, NASDAQ und Gold

·         00:00 Heute auf der Agenda

·         01:30 Wichtige Nachrichten für den Tag

·         03:38 Aktuelle Reaktionen bei US-Berichtssaison (wichtig)

·         05:45 DAX: Sell the rip!

·         09:28 Nasdaq: Ziele auf der Unterseite

·         11:35 Das treibt die Märkte

·         17:18 Gold: Update Seitwärtskonsolidierung

·         20:30 WTI und Konfliktsituation

·         27:25 Las Vegas Sands: Top Ergebnisse und nun?

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Gold Chart

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

70% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

[link-whisper-related-posts]

Tickmill News

Weitere Trading News