Sicherheitspuffer für turbulente Börsenzeiten

Europa Protect Index Anleihe von ABN Amro bietet attraktiven Kupon

In turbulenten Börsenzeiten sind besonders Strategien gefragt, die das Kursrisiko reduzieren. Mit der Europa Protect Index Anleihe von ABN Amro (WKN: AA0 68U) haben Anleger innerhalb eines Jahres eine attraktive Renditechance bei überschaubarem Risiko.

Die Europa Protect Index Anleihe verfügt über einen Risikopuffer: Selbst wenn die Notierung des Basiswerts, der DJ Euro Stoxx 50, in den nächsten zwölf Monaten um bis zu 30 Prozent sinken sollte, ist die Rückzahlung der Anleihe zum Nominalbetrag gesichert. Fällt der Wert des europäischen Leitindex um mehr als 30 Prozent, muss der Inhaber der Anleihe mit Verlusten rechnen. Ausnahme: Steigt der DJ Euro Stoxx 50 zum Ende der Laufzeit wieder über die Kursnotierung zum Preisfeststellungstag (8. Dezember 2008), wird die Anleihe ebenfalls zum vollen Nominalbetrag zurückgezahlt.

Garantiert erhalten die Anleger die Kuponzahlung von voraussichtlich 10 Prozent p.a. auf den Nominalwert der Anleihe. Das Wertpapier ist börsentäglich im Freiverkehr der Börsen Frankfurt und Stuttgart handelbar.

Die Europa Protect Index Anleihe von ABN Amro:

– WKN: AA068U (ISIN: DE000AA068U4)

– Emittentin: ABN Amro Bank N.V., ein Tochterunternehmen der The Royal Bank of Scotland Group plc.

– Zeichnungsfrist: bis 5. Dezember 2008

– Laufzeit: 10. Dezember 2008 bis 9. Dezember 2009

– Rückzahlungsdatum: 16. Dezember 2009

– Mindestzeichnung: 1 Zertifikat im Nennwert von 100 Euro

– Emissionspreis: 101 % (bezogen auf den Stand des DJ Euro Stoxx 50 Index am 8. Dezember 2008), bei der comdirect bank 100 %

– Kupon: vorauss. 10,00 % p.a.; diese Kuponzahlung ist garantiert, die exakte Höhe wird am 8. Dezember 2008 endgültig durch die Emittentin festgelegt und liegt zwischen 8 und 12 % p.a.

– Barriere: 70 %

– Rückzahlung: Zum Nominalbetrag, sofern der Basiswert während der Laufzeit die Barriere nicht berührt oder unterschreitet. Bei Verletzung der Barriere Rückzahlung entsprechend der Werterntwicklung des Basiswertes. Ausnahme: Notiert der Basiswert zum Laufzeitende wieder über der Notierung des Preisfeststellungstags, wird die Anleihe zum Nominalbetrag zurückgezahlt.

Weitere Informationen: http://www.comdirect.de/zertifikate-trend

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 75% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge