Tagesausblick für Dienstag, den 17.11.2009

01:30 – AU RBA Sitzungsprotokoll

09:15 – CH Detailhandelsumsätze September

10:30 – GB Verbraucherpreise Oktober

11:00 – EU Außenhandel September

11:15 – EU EZB Zuteilung Haupt-Refi-Tender

13:45 – US ICSC-UBS Index (Woche)

14:30 – US Erzeugerpreisindex Oktober

14:55 – US Redbook (Woche)

15:00 – US Internationale Kapitalströme September

15:00 – EU EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven

15:15 – US Industrieproduktion Oktober

15:15 – US Kapazitätsauslastung Oktober

19:00 – US NAHB/WF Hausmarktindex November

19:00 – US Auktion 4-wöchiger Bills

23:00 – US ABC Verbrauchervertrauen (Woche)

Am Dienstag beginnt der Fx-Tradingtag schon mit der asiatischen Session. Um 1:30 Uhr veröffentlicht die Notenbank in Australien ihr Sitzungsprotokoll, der letzten Offenmarktsitzung. In der europäischen Session kommen die ersten Daten zu den Detailhandelsumsätzen für September um 9:15 Uhr aus der Schweiz. Um 10:30 Uhr steht das Pfund im Mittelpunkt, wenn aus England die Zahlen zu den Verbraucherpreisen für den Monat Oktober veröffentlicht werden. Ebenfalls noch am Vormittag kommen die Daten zum EU Außenhandel für den September heraus. Die amerikanische Session beginnt um 14:30 Uhr mit den Zahlen zum Erzeugerpreisindex im Oktober. Um 15:15 Uhr geben die Daten zur Industrieproduktion und der Kapazitätsauslastung für den Monat Oktober weiteren Aufschluss über den Zustand der US- Konjunktur. Diese Zahlen werden die Bewegungen für die Dollar Crossrate maßgeblich am Nachmittag mitbestimmen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge