Tagesausblick für Montag, den 16.11.2009

08:00 – EU ACEA Kfz-Neuzulassungen Oktober

10:00 – IT Verbraucherpreise Oktober

10:00 – EU EZB Wettbewerbsindikatoren

11:00 – EU Inflation Oktober

14:30 – US Einzelhandelsumsatz Oktober

14:30 – US NY Empire State Index November

14:30 – CA Industriebericht September

15:30 – EU EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender

16:00 – US Lagerbestände September

17:00 – US Ankündigung 4-wöchiger Bills

19:00 – US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

Die neue Fx-Handelswoche startet mit einer Vielzahl an wichtigen Daten aus der Eurozone und den USA. Dabei wird es einige interessante Tradingmöglichkeiten geben. Neben den italienischen Verbraucherpreisen für den Monat Oktober stehen um 10:00 Uhr auch die Wettbewerbsindikatoren der EZB auf dem Radar der Fx-Trader. Um 11:00 Uhr werden die Daten zur Inflation in der EU veröffentlicht. Dies wird starken Einfluss auf die Euro-Crossrates haben. Am Nachmittag werden die Daten aus Amerika das Handelsgeschehen bestimmen. Um 14:30 Uhr wird über den Einzelhandelsumsatz im Monat Oktober berichtet. Dieser Wert hat aufgrund der starken Konsumabhängigkeit der amerikanischen Wirtschaft einen hohen Stellenwert für die Marktbeobachter. Später am Nachmittag kommen dann zudem noch die Zahlen zu den Lagerbeständen im Monat September aus den USA.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge