Verbesserte Trading-Bedingungen für Bitcoin und Ethereum CFDs

Admiral Markets: Zum 11. Dezember 2017 ändert Admiral Markets die Handelsbedingungen für CFDs auf die Kryptowährungen Bitocin (BTCUSD) und Ethereum (ETHUSD). Unter anderem wird das maximale Handelsvolumen auf 40.000 Euro für Bitcoin bzw. 20.000 für Ethereum heraufgesetzt.

Erweiterung der max. Exposure
Das aktuelle Limit für die maximale Exposure (des maximalen Einsatzes) von 10.000 EUR wird erhöht, auf 40.000 EUR für BTCUSD und auf 20.000 EUR für ETHUSD. Dieses Limit gilt separat unabhängig für BTCUSD und ETHUSD, und wird nicht mit dem bestehenden Limit von 10.000 EUR für andere Krypto-CFDs zusammengerechnet. Durch diese Änderung werden Sie bei Ihren Investments später limitiert, was viele Kunden bereits mehrfach gefordert haben.

Erhöhung des max. Hebels in BTCUSD und Einführung des Hebels nach Positionsgröße
Der maximale Hebel im BTCUSD CFD wird von 1:5 auf 1:10 erhöht. Zusätzlich wird ein Hebel nach Positionsgröße eingeführt, wie er bereits bei den Währungspaaren Verwendung findet:

BTCUSD

Positionswert in Kontowährung Hebel
EUR, USD, CHF GBP
Bis zu 5,000 Bis zu 4,000 1:10
5,000 – 25,000 4,000 – 20,000 1:5
Über 25,000 Über 20,000 1:2

ETHUSD

Positionswert in Kontowährung Hebel
EUR, USD, CHF GBP
Bis zu 15,000 Bis zu 11,000 1:5
Über 15,000 Über 11,000 1:2

Wegfall des Wochenend-Handels
Durch den Wechsel zu einem neuen Liquiditätsprovider, der das Wochenend-Trading von Kryptowährungen nicht unterstützt, ändert sich die verfügbare Trading-Session von BTCUSD und ETHUSD zu:
00:05 (EET) Montags – 23:59 (EET) Freitags, mit einer Handelspause zwischen 23:59-00:05 (EET) Montag-Freitag.

Änderungen der täglichen Kosten
Die täglich anfallenden Zinskosten für Kryptowährungen ändern sich wie folgt:

Handelsrichtung Jährliche Zinsrate
BTCUSD ETHUSD
Long -30% -50%
Short -30% -50%

Änderungen der Kontraktgröße – minimale und maximale Größe
Ab dem 11. Dezember ändern sich die Kontraktgrößen für BTCUSD und ETHUSD wie folgt:

  BTCUSD ETHUSD
Minimale Kontraktgröße 1 BTC 1 ETH
Größenschritt 1 BTC 1 ETH
Maximale Kontraktgröße 10 BTC 10 ETH

Alle offenen Positionen im BTCUSD und ETHUSD werden zum letzten verfügbaren Kurs am Freitag, den 08. Dezember 2017 um 23:59 geschlossen werden.

Während der Wartungsphase an diesem Wochenende wird der Wechsel zu dem neuen Liquiditätsprovider durchgeführt, weswegen alle zu diesem Zeitpunkt offenen Orders geschlossen werden müssen. Alle Pending Orders werden zu diesem Zeitpunkt ebenfalls gelöscht.

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge