ViTrade: Commerzbank als neuster Premiumpartner

ViTrade: Ab sofort steht Kunden von ViTrade für den außerbörslichen Handel die Commerzbank als unser Premiumpartner zur Verfügung. Die Commerzbank zählt zu den renommiertesten Anbietern von Optionsscheinen und Zertifikaten.

Damit handeln Anleger bei ViTrade gleich 5 Premiumpartner für 3,90 EUR pro Order – ab 1.000 EUR Ordervolumen.

Zu den Premiumpartner von ViTrade zählen damit nun Vontobel, Morgan Stanley, J.P. Morgan, Commerzbank und UBS, welche zu den größten und wichtigsten Anbietern für Optionsscheine und Zertifikate am Markt gehören.

Dieses Angebot richtet sich vornehmlich an Kunden, die nicht nur kurzfristig handeln wollen. Die flatex Bank behält sich deshalb auf Wunsch der Emittenten vor, Aufträge von Kunden, die sich sog. Professioneller Handelssysteme bedienen, abzulehnen.

Dies betrifft insbesondere den Intra-Day-Handel unter Zuhilfenahme elektronischer Orderprogramme durch die Kunden. Für den Fall des Einsatzes solcher Systeme wird der Kunde deshalb nach Möglichkeit kontaktiert. Im Übrigen behält die flatex Bank sich vor, solche Orders entweder abzulehnen oder zu den regulären Ordergebühren abzurechnen.

Für Orders außerhalb des Angebots fallen die Gebühren gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis an. Die flatex Bank behält sich vor, dieses Angebot jederzeit zu modifizieren, zu verlängern oder zu beenden. Die Ordergebühr wird der flatex Bank im Aktionszeitraum vom jeweiligen Emittenten teilweise oder ganz erstattet.

 


Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 73,1% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge