Wirtschaftskalender: Riksbank, Powell und Ergebnisberichte

XTB: 09:30 Uhr | Schweden | Zinsentscheid der Riksbank: Erwartung: 0,0% / Vorwert: 0,0%.

11:00 Uhr | Eurozone | Industrieproduktion (Dezember): Erwartung: -2,3% / Vorwert: -1,5% (im Jahresvergleich).

16:00 Uhr | USA | Powell sagt vor Bankenausschuss des Senats aus: Der Vorsitzende der US-Notenbank wird heute zur zweiten halbjährlichen Anhörung in den Kongress kommen. Powell sagte gestern, dass sich die US-Wirtschaft in einer sehr guten Lage befinde und dass die Fed den Ausbruch des Coronavirus genau beobachtet. Der Zentralbanker sagte, dass keine Rezession in Sicht sei.

16:30 Uhr | USA | DoE-Bericht zu Rohöllagerbeständen: Die gestrigen API-Schätzungen signalisierten einen großen Lageraufbau von 6 Mio. Barrel. Der Ölpreis ignorierte die Daten und stieg weiter nach oben. Die Anleger hoffen, dass Russland seine Bereitschaft zu größeren Förderkürzungen zum Ausdruck bringen werde.

Daher könnte auch die heutige Veröffentlichung ignoriert werden.

Es wird erwartet, dass die Benzinvorräte steigen, während die Destillatbestände zurückgehen sollten.

 

Asien-Sitzung

– 00:50 Uhr | Japan | Erzeugerpreisindex (Januar): Erwartung: 1,5% / Vorwert: 0,9% (im Jahresvergleich).

 

 

 

Heutige Zentralbankreden

– 10:50 Uhr | Lane von der EZB
– 11:00 Uhr | Pressekonferenz nach Zinsentscheid der Riksbank
– 14:30 Uhr | Harker von der Fed
– 20:10 Uhr | Gouverneur Orr von der RBNZ

 

Heutige US-Unternehmensberichte

– Applied Materials (AMAT.US)
– Bunge (BG.US)
– Cisco Systems (CSCO.US)
– Centurylink (CTL.US)
– CVS Health (CVS.US)
– Marathon Oil (MRO.US)
– TripAdvisor (TRIP.US)

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge