Market to limit

Market to Limit (MTL) Order werden zunächst als Market Oder an die Börse weitergeleitet und dementsprechend zum aktuellen Marktkurs ausgeführt.

Kann die Order nur teilweise ausgeführt werden, wird der Rest der Order gelöscht und für den noch offenen Teil automatisch eine Limit Order erteilt, bei der das Limit dem Ausführungspreis der ersten Order entspricht. Der Auftraggeber kann damit vermeiden, das einzelne Teilaufträge zu unterschiedlichen Kursen ausgeführt werden.

 

Weitere Orderarten und Orderzusätze:

Anzeige