Aktie im Fokus: Durchbricht Bayer die 200-Tage-Linie?

flatex: Mit einem Plus von 0,47 Prozent auf 102,64 Euro setzt sich das Papier von Bayer weiter oberhalb von 100 Euro fest. Einem weiteren Anstieg steht vorerst jedoch die 200-Tage-Linie (EMA-Basis) als gewichtiger Widerstand im Wege. Sie verläuft bei 102,90 Euro. Ein Ausbruch darüber würde das Chartbild von Bayer deutlich verbessern, auf der Unterseite befindet sich bei 96,46 Euro eine erste Unterstützung.

Bei einem Ausbruch nach oben wäre wohl das erste Kursziel das Jahreshoch bei rund 110 Euro.

 

Bayer Chartanalyse

Weitere Aktien-Analysen:
Aktie im Fokus: Infineon – relative Stärke
Aktie im Fokus: BASF mit neuem Kaufsignal?
Aktie im Fokus: Linde – Ausbruch aus Trendkanal

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge