Aktie im Fokus: NORMA Group beschließt Dividende von 75 Cent je Aktie

Finanznachrichten: Die NORMA Group hat am 17. Mai 2022 ihre ordentliche Hauptversammlung abgehalten.

Eine breite Mehrheit der Hauptversammlung stimmte für die Ausschüttung einer Dividende von 75 Cent je Aktie und folgte damit dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand der NORMA Group.

Dies entspricht einem Ausschüttungsbetrag von rund 23,9 Millionen Euro.

Dr. Michael Schneider, Vorstandsvorsitzender der NORMA Group:

„Im Geschäftsjahr 2021 erholte sich die Weltwirtschaft spürbar. Dies spiegelte sich in einer gestiegenen Nachfrage nach unseren Verbindungslösungen wider. Trotz des weiterhin schwierigen Umfelds, geprägt durch Verwerfungen in den globalen Lieferketten, hat sich die NORMA Group im Jahr 2021 gut entwickelt. Mit der Ausschüttung einer Dividende von 75 Cent je Aktie wollen wir unsere Aktionärinnen und Aktionäre an der positiven Entwicklung unseres Geschäfts teilhaben lassen und nach dem Ausnahmejahr 2020 wieder zu einer Ausschüttungsquote von 30 bis 35 Prozent des bereinigten Konzernjahresergebnisses zurückkehren.“

 

Umsatz 2021 wieder bei über eine Milliarde Euro

Die NORMA Group hat im Jahr 2021 nach dem pandemiebedingten Rückgang des Geschäfts im Vorjahr wieder die Schwelle von einer Milliarde Euro Umsatz überschritten.

Das Unternehmen erwirtschaftete einen Konzernumsatz in Höhe von 1.091,9 Millionen Euro (2020: 952,2 Millionen Euro).

 


 

Dies entspricht einer Zunahme der Umsatzerlöse um 14,7 Prozent.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (bereinigtes EBIT) lag mit 113,8 Millionen Euro deutlich über dem pandemiegeprägten Vorjahresergebnis (2020: 45,3 Millionen Euro).

Die bereinigte EBIT-Marge lag bei 10,4 Prozent und übertraf den Vorjahreswert ebenfalls deutlich (2020: 4,8 Prozent).

 

Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten zu

Die NORMA Group hat ihre ordentliche Hauptversammlung zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten zum dritten Mal als virtuelle Veranstaltung ohne physische Präsenz der Aktionärinnen und Aktionäre durchgeführt.

Über ein Online-Portal konnten die Anteilseignerinnen und Anteilseigner die Hauptversammlung verfolgen und dort auch ihre Stimmen abgeben.

Insgesamt waren 74,22 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten.

Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten allen Tagesordnungspunkten zu.

 

Hinweis der Redaktion:

Bei einem Kurs von circa 24 Euro (18. Mai 2022) entspricht eine Dividende von 75 Cent je Aktie einer Dividendenrendite von etwa 3,1%.

 

Disclaimer & Risikohinweis

Für die oben stehende Mitteilung und angezeigtes Bild-, Ton- und Videomaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe unterhalb der Meldung) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie den dazu gehörigen Bild-, Ton-, Video- und Informationsmaterialien. Bitte gehen Sie für weitergehende Informationen immer auf die Webseite des Herausgebers und informieren sich dort über die aktuellsten rechtlichen Rahmenbedingungen und Verwendungsmöglichkeiten.

Weitere Trading News Weitere Trading News