Aktie im Fokus: Vacasa mit bis zu 36,9% Renditepotenzial durch Aufschwung der Reisebranche

Freedom Finance: Vacasa Inc. bietet eine Plattform für die kurzfristige Vermietung von Ferienunterkünften. Eigentümer von mehr als 35.000 Häusern in Nordamerika, Belize und Costa Rica nehmen die Dienstleistungen des Unternehmens in Anspruch. Mittels der integrierten Technologie können Hauseigentümer Einnahmen aus der Vermietung ihres eigenen Ferienhauses erzielen.

Vacasa bietet zudem Dienstleistungen für Personen mit zeitlich begrenztem Aufenthalt an, von der Suche und Buchung bis hin zur Instandhaltung des Ferienhauses.

 

  • Ticker: VCSA.US
  • Aktueller Kurs: $7.3
  • Kursziel: $10
  • Renditepotenzial: 36,98%
  • Zeithorizont: 6 Monate
  • Risiko: Hoch
  • Positionsgröße: 1%

 

Was ist die Trading Idee dahinter?

Dies ist eine Gelegenheit, Geld mit einer Aktie zu verdienen, deren Kurs steigen könnte, wenn sich die Reisebranche erholt und das Unternehmen expandiert.

 

Warum sollte der Vacasa Aktienkurs steigen?

Grund 1: Wiederbelebung der Tourismus- und Freizeitbranche

Die durch COVID-19 verursachten strengen Reisebeschränkungen werden nach und nach aufgehoben. Wir gehen davon aus, dass die in den letzten Jahren aufgestauten Reisewünsche der Bevölkerung im laufenden Jahr realisiert werden.

Laut einer Studie der U.S. Travel Association lagen die Reiseausgaben im Februar 2022 mit 83 Milliarden US-Dollar nur 6 % unter dem Niveau von 2019. Das weist auf eine Erholung der Branche hin, die sich dem Niveau vor der Pandemie nähert. Weiterhin planen der Studie zufolge 85 % der Amerikaner, in diesem Sommer zu verreisen.

 


 

Gleichzeitig halten 59 % der amerikanischen Reisenden die Urlaubspreise für zu hoch. Dies könnte ein zusätzlicher Anreiz sein, Wege zu finden, welche die Reisekosten senken – zum Beispiel durch die Anmietung eines Ferienhauses über Vacasa statt der Buchung eines Hotels.

Wir gehen davon aus, dass die zunehmende Beliebtheit von Reisen die Wachstumsrate des Unternehmens steigern wird.

Ende 2021 stieg die Zahl der verkaufen Übernachtungen auf 5,2 Millionen. Das sind 72 % mehr als im Jahr 2020. Der Anstieg wurde durch eine höhere Anzahl von Häusern sowie durch eine gestiegene Reisenachfrage aufgrund der Lockerungen bei COVID-19-Beschränkungen in einigen Regionen ausgelöst.

Die höhere Nachfrage der Gäste in diesen Märkten wurde jedoch teilweise durch anhaltende Beschränkungen in den Kernmärkten des Unternehmens nivelliert.

Die Unternehmensleitung von Vacasa ist der Ansicht, dass die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie in Zukunft wahrscheinlich weiter abnehmen werden.

Darüber hinaus könnte die wachsende Beliebtheit der Arbeit im Homeoffice einen zusätzlichen Anreiz bieten.

Immerhin haben remote Mitarbeiter mehr Möglichkeiten zum Reisen.

 

Grund 2: Veränderte Vorlieben der Reisenden

Einer Präsentation des Unternehmens zufolge hat sich der Anteil der Reisenden, die Ferienwohnungen gegenüber Hotels und anderen Urlaubsunterkünften bevorzugen, zwischen 2010 und 2019 von etwa 10 % auf über 30 % verdreifacht.

Überdies macht der Markt für kurzfristige Ferienvermietungen laut Skift rund 15 % des weltweiten Marktes für kurzfristige Unterkünfte aus.

Die steigende Nachfrage mietbaren Ferienhäusern könnte ein starker Wachstumsmotor für das Unternehmen sein.

 

Grund 3: Großes Potenzial für Expansion

Vacasa hat bisher nur 1 % des Potenzials des US-Marktes ausgeschöpft. Dieser wird auf 5 Millionen Ferienhäuser geschätzt, ganz zu schweigen von dem weltweiten Marktpotenzial von etwa 20 Millionen Häusern.

In diesem Jahr wird das Unternehmen rund 340 Millionen US-Dollar aus seinem vor Kurzem erfolgten Börsengang verwenden, um sein Portfolio an Häusern zu erweitern und die Plattform mit neuen Funktionen auszustatten.

Bis Ende 2022 rechnet Vacasa damit, rund 48.000 Häuser in den USA in sein Portfolio aufnehmen zu können. Das entspricht einer Steigerung von rund 37 % gegenüber dem derzeitigen Bestand von 35.000 Häusern.

 


 

Ferner hat Vacasa eine weitere Möglichkeit zu wachsen, indem es seine geografische Abdeckung innerhalb des Landes ausweitet.

In einigen US-Bundesstaaten ist das Unternehmen derzeit noch nicht tätig (auf der Karte unten in weiß eingefärbt). Dazu gehören Illinois (~12,7 Millionen Einwohner), Ohio (~11,7 Millionen Einwohner), Minnesota (~5,4 Millionen Einwohner) und andere.

 

Vacasa Finanzkennzahlen

Vacasa konnte noch keinen Nettogewinn erzielen. Diese Zielrichtung rückt jedoch mit jedem Quartal näher und wird realistischer.

Der Umsatz des Unternehmens stieg 2021 um 80,8 % von 491,8 Millionen US-Dollar auf 889,1 Millionen, während der EBITDA-Verlust von 39,91 Millionen auf 58,63 Millionen US-Dollar stieg. Der bereinigte EBITDA-Verlust fiel jedoch von 35 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 auf 29 Millionen im Jahr 2021.

Dank der schrittweisen Senkung der operativen Kosten (siehe Grafik unten) steigen die Margen des Unternehmens bereits in der Entwicklungsphase:

Die Bruttogewinnmarge stieg von 41,1 % auf 43,5 %, die operative Marge von -15,1 % auf -13,5 % und die Nettogewinnmarge von -18,8 % auf -17,4 %.

 

Vacasa Finanzkennzahlen

Vacasa – Operative Kosten

 

Vacasa Cashflow

Der freie Cashflow für das Jahr 2021 betrug 52,03 Millionen US-Dollar, verglichen mit -11,9 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Der operative Cashflow lag im Jahr 2021 bei 63,27 Millionen US-Dollar gegenüber -2,43 Millionen im Jahr 2020. Diese guten Steigerungen untermauern die Effizienz des Geschäftsmodells von Vacasa.

Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen derzeit den freien Cashflow in seine Entwicklung investiert.

Vacasa hat keine Probleme mit seiner Schuldenlast: Ende 2021 beliefen sich die Schulden des Unternehmens auf 0,63 Millionen US-Dollar bei einem Gesamtbestand an liquiden Mitteln von 353,84 Millionen US-Dollar.

In seiner Präsentation führt das Unternehmen zum Vergleich Airbnb, DoorDash, Zillow, Etsy, Booking.com und Expedia an.

Da Vacasa noch keinen Nettogewinn erzielt hat, vergleichen wir die mit dem Umsatz verbundenen Multiplikatoren.

Insgesamt wird das Unternehmen relativ günstig gehandelt:

 

Vacasa Wettbewerber Kennzahlen

Vacasa Wettbewerber Kennzahlen

 

Risiken

Braucht ein Unternehmen zu lange, um wegen nicht optimierter Kosten in die Gewinnzone zu gelangen, steigt das Liquiditätsrisiko.

Dadurch könnte die Beschaffung von zusätzlichem Kapital durch mehr Fremdfinanzierung oder Verwässerung der Anteile der Investoren erforderlich werden.

 


 

Beide Situationen tragen nicht zu einer besseren Eigenkapitalausstattung des Unternehmens bei.

Um international zu expandieren, muss das Unternehmen als Dienstleister eine neue Infrastruktur im Ausland aufbauen. Das ist schwieriger als die einfache Lokalisierung der Anwendung.

Dies könnte die Wachstumsrate bremsen.

 

Vacasa Bewertungen durch andere Investmenthäuser

 

Vacasa Bewertungen

Vacasa Bewertungen

 

Wie man die Vacasa Anlageidee umsetzt
  1. Kaufen Sie die Aktie bei ca. $7,3
  2. Weisen Sie dem Investment nicht mehr als 1% Ihres Portfoliobetrags zu. Sie können die Empfehlungen unserer Analysten nutzen, um ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen.
  3. Verkaufen Sie die Aktie, wenn der Kurs einen Wert von $10 erreicht hat.

Disclaimer & Risikohinweis

Freedom Finance Europe Ltd bietet Finanzdienstleistungen in der Europäischen Union gemäß der CIF 275/15-Lizenz für alle Arten von Aktivitäten an, die von Unternehmen benötigt werden, erteilt von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) am 20.05.2015.

Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Cyprus Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der FFCY und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.

Weitere Trading News Weitere Trading News