Avalanche auf Rekordhoch – der neue Ethereum-Konkurrent?

IG: Die nach Marktgröße elfwichtigste Kryptowährung Avalanche (AVAX) klettert am Donnerstag um weitere 10 Prozent auf aktuell über 127 Dollar pro Einheit. Per Wochenfrist ergibt sich damit ein Kursplus in Höhe von über 21 Prozent.

Allein im vergangenen Jahr konnte AVA über 3.000 Prozent zulegen. Zwischenzeitlich gelang in dieser Woche bereits der Sprung in die Top 10 der wichtigsten und größten Digitalanlagen.

Dabei fungierte nicht zuletzt eine Ankündigung über eine bedeutende Partnerschaft als Zünglein an der Waage für den jüngsten Kurssprung.

 

Ankündigung einer Partnerschaft mit Deloitte beflügelt

Die Ankündigung einer Partnerschaft zwischen dem Entwickler-Team Ava Labs und dem Beratungsunternehmen Deloitte hat unter Anlegern neue Kursfantasien entfacht.

Durch die Partnerschaft sollen „Sicherheit, Geschwindigkeit und Genauigkeit“ der Finanzierung der Federal Emergency Management Agency (FEMA) verbessert werden.

Das Beratungshaus Deloitte will die zugrunde liegende Avalanche-Blockchain nutzen, um „effizientere Plattformen für Katastrophenhilfe aufzubauen“, heißt es.

Da Avalanche als Ethereum-Konkurrent fungiert, blicken Anleger indes oft auf die nach Marktgröße zweitwichtigste Digitalanlage Ether (ETH). Zuletzt hatte der Frust über steigende Kosten der Ethereum-Blockchain offensichtlich Anleger verstärkt nach Anlagealternativen Ausschau halten lassen.

Die Avalanche-Blockchain verfügt wie Ethereum ebenfalls über Smart-Contract-Funktionen. Im Bereich von dezentralen Anwendungen wie etwa DeFi (Decentralized Finance) nebst NFTs (Non-Fungible Tokens) sind beide Techniken gefragt.

Avalanche verfolgt jedoch das Ziel, gleichzeitig schnellere Transaktionen mit niedrigeren Gebühren als Ethereum durchzuführen.

 


 

Was ist Avalanche? Der Ethereum Konkurrent

Avalanche wurde im Jahr 2020 als Plattform für Smart Contracts nebst Erstellung dezentraler Anwendungen (dApps) eingeführt. Dabei arbeitet Avalanche auf einen Proof-of-Stake-Modell.

Da Ethereum als Branchenführer fungiert und eine derzeit nicht zu bewältigende Nachfrage erfährt, steigt die Nachfrage nach Alternativen stetig an. Ethereum profitiert jedoch nach wie vor von einer hohen Bekanntheit und Verbreitung in der Krypto-Ökonomie.

Aktuell arbeiten die Entwickler an der Einführung des Proof-of-Work Konsensmechanismus. Durch die Einführung soll das Netzwerk skalierbarer, sicherer und auch nachhaltiger werden.

Grundsätzlich sollten Anleger nach wie vor die Risiken im Auge behalten, auch wenn AVAX in letzter Zeit deutlich an Wert hat zulegen können.

 

Avalanche Kurs Chart

Avalanche Kurs Chart; Quelle: IG Handelsplattform

Avalanche Kurs Chart; Quelle: IG Handelsplattform

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Trading News Weitere Trading News