Bitcoin-CFD von XTB mit verbesserten Handelskonditionen

Der FX-Broker XTB überarbeitet sein Angebot für die Cryptowährung Bitcoin. Einer neuer Bitcoin-CFD ist ab sofort in der XTB xStation unter dem Kürzel “BITCOIN” handelbar. Im Gegensatz zum vorherigen CFD gelten nun verbesserte Handelskonditionen für Trader. Der Zielspread liegt bei nur noch 1% und die täglichen Swaps wurden ebenfalls reduziert (täglich; Long: 0,08, Short: 0,04%). Die maximale Beteiligung liegt nun bei 15.000 Euro und der maximale Hebel bei 5:1.

Die Handelszeiten des neuen Bitcoin-CFD von X-Trade Brokers ist von Samstag 04:00 Uhr bis Freitag 22:00 Uhr. Somit ist auch weiterhin der Handel am Wochenende bei XTB möglich. Die maximale Haltedauer einer Position im neuen BTC-CFD liegt bei sieben Tagen. Nach Ablauf dieser Zeit wird automatisch die Position um Mitternacht zum aktuellen Kurs geschlossen.

 

Wie bisher üblich brauchen die Trader für den Handel mit dem Bitcoin-CFD keine Wallet. Auch eine Nachschusspflicht besteht nicht.

 

Tipp der Redaktion zu X-Trade Brokers und Bitcoin:
Interview mit XTB zum Bitcoin-Handel und der Plattform xStation 5

Zum aktuellen BTC Kurs

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge