Bitcoin fällt unter bedeutende 6000 US-Dollar-Marke

IGDas Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den Bitcoin auf 5908 US-Dollar. Damit liegt am Tag der Future-Fälligkeit der Kurs rund 2,3 Prozentpunkte tiefer als am Vortag.

Break-Even-Schwelle für das Mining liegt ca. 6000 USD
Nach Angaben eines CNBC Analysten liegen die durchschnittlichen Kosten für das Mining von Bitcoin Tokens bei etwa 5900 USD. Damit würde das aktuelle Kursniveau gerademal die Fixkosten des Mining tragen. Die 6000 Dollar-Marke markiert daher einen wichtigen Support für den Kurs.

Viele Marktteilnehmer gehen davon aus, dass die Mining-Kosten eine entscheidende Variable für den Preis ist.

 

BITCOIN FUTURE UND SEINE AUSWIRKUNGEN
Zusätzlich zu den bestehenden Verkaufsdruck kommt heute noch die Future-Fälligkeit hinzu. Es ist wieder soweit, der Future-Kontrakt für den Monat Juni verfällt. Wir konnten seit der Einführung des CME-Futures erkennen, dass der Kurs am Verfallstag und in der Verfallswoche von den Bären stets unter Druck gesetzt worden ist. Daher könnte es auch diesmal das sechste Mal in Folge bei einer Abverkaufs Woche bleiben. Der Bitcoin Kurs hat in dieser Woche bereits rund 7 Prozent nachgegeben.

Auf Tagesbasis wie oben bereits erwähnt rund 2,5 Prozent.

 

 


 

 

 

Auswirkungen des Futures auf das Underlying

 

Bitcoin 6000 Dollar

Quelle: DailyFX Research

 

Bullen finden aktuell Halt am 38,20-Fibonacci-Retracement
Bei einem Blick auf die Vierstundenchart wird deutlich, dass der Kurs derzeit einen Halt am 38,20-%Fibonacci-Retracement bei 5847 US-Dollar gefunden hat. Der Kurs konnte in der Nacht auf Freitag eine erste kleine Gegenoffensive gen Norden einleiten. Diese ist aber immer noch sehr verhalten ausgefallen. Gelingt es den Bullen im heutigen Handel bzw. im Wochenendhandel die psychologische Marke von 6000 USD zurückzuerobern, so kann der Bitcoin in der neuen Handelswoche mit neuer Kraft eine zumindest kurzfristige Bullenrallye einleiten.

Der Kurs bewegt sich jedoch weiterhin nah an der Unterseite.

Sollten die Bullen tatsächlich weiteren Verlauf scheitern und da besagte Retracement-Level aus den Augen verlieren, könnte der Kurs weitere Jahrestiefs erreichen. Nächster Halt an der Unterseite wäre dann das 76,40-%-Retracementbei 5439 US-Dollar.

 

 

Bitcoin Kurs auf 4H-Chart

Bitcoin 6000 USD

 

Quelle: IG Handelsplattform

Disclaimer

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge